Männerteam für Titelverteidigung gerüstet

Am Sonntag den 11.6. fand das Trainingslager der Männermannschaft auf dem Vereinsgelände am Eisenhammer statt, um dem Team den letzten Schliff für die am 24.6. in Potsdam stattfindenden Deutschen Meisterschaften zu verpassen.

Team für die diesjährige Mannschaftsmeisterschaft in Potsdam:
Karsten Wolf, Marcus Waschnewski, Peter Brauer, Philipp Eckhardt, Johannes Mahner, Thomas Komorowski, Renè Schulz, Thomas Reinhold, Jens Stolp, Bert Basan, Roland Asse und Bernd Mahner

Damit der Meistertitel in der Mannschaftswertung zum dritten Mal in Folge an den Greifswalder SSC geht, wurde nochmal kräftig gerudert. Zwei schweißtreibende Rudereinheiten absolvierte die Kuttercrew bei bestem Sommerwetter auf dem Ryck, wobei eine Eis-Pause in Wieck für Erfrischung sorgte. Des Weiteren standen auf dem Trainingsprogramm noch Einheiten in den maritimen Disziplinen Knoten und Wurfleine werfen. Da in diesen technischen Disziplinen Fehler stark bestraft werden, wurde hier besonders konzentriert gearbeitet. Für die Disziplinen Laufen und Schwimmen war leider keine Zeit, die Ergebnisse der letzten Wettkämpfe lassen allerdings auf eine erneute Titelverteidigung hoffen.

Posted in Presseartikel.