Saisonstart geglückt

25. März 2017, Anklam –
Am Wochenende fanden in Anklam die Landesmeisterschaften im Seesportmehrkampf statt. Dieser Start in die Saison verlief für die Greifswalder Seesportler sehr erfolgreich. Eine Delegation von 36 Aktiven fuhr am Samstag in den frühen Morgenstunden nach Anklam, um sich in den Disziplinen Geländelauf, Schwimmen, Wurfleine und Seemannsknoten mit Sportlern aus ganz MV, aber auch aus anderen Bundesländern zu messen, da die Meisterschaften als offene Landesmeisterschaften ausgetragen wurden. Es gingen insgesamt 86 Sportler in 13 Altersklassen an den Start. 9 Landesmeistertitel in der Gesamtwertung aller Teildisziplinen gingen nach Greifswald an Ayke Schulz, Tim Büttner, Lukas Milbrodt, Leonie Asse, Markus Waschnewski, Sabine Kühntopf, Elke Asse, Jens Stolp und Roland Asse. Auf Silberränge kamen Liska Obst, Alexander Teske und Johannes Mahner. Über die Bronzemedaille freuten sich Lena Stegemann, Hakon Strauß, Richard Neumann, Swantje Schulz und Karsten Wolf. In den Teildisziplinen Knoten und Werfen siegten Ayke Schulz, Tim Büttner, Lukas Milbrodt, Leonie Asse, Alexander Teske, Markus Waschnewski, Johannes Mahner, Sabine Kühntopf, Elke Asse, Jens Stolp und Roland Asse.
Aber auch für die Greifswalder Starter, die sich nicht in den Siegerlisten finden, hat sich das fleißige Training über den Winter gelohnt, sie haben ihre persönlichen Bestleistungen verbessert. Weiter so!
Besonders erfreulich war die Teilnahme zahlreicher kleiner und sehr kleiner Erststarter der Altersklasse U12. Für unsere Kleinsten war schon die Teilnahme eine Mutprobe, die sie trotz großer Aufregung hervorragend meisterten. So schnupperten die Seesportler der nächsten Jahre schon früh Wettkampflust und bekamen hoffentlich Lust auf mehr.
Ein Dankeschön geht auch an die Kampfrichter und Betreuer, ohne die ein solcher Wettkampf gar nicht möglich wäre.
Elke Asse

Posted in Presseartikel.